Unicorn Berlin

Unicorn ist ein nationaler Coworking-Anbieter, der ursprünglich aus Berlin kommt. Von einem Coworking-Café ist das Unternehmen in den letzten Jahren zu einer wahren Coworking-Größe in Berlin aufgestiegen. Das erste Space entstand zunächst in Berlin-Mitte und bot Flex Desks im Café. Daraus entwickelte sich eine Location mit Meetingräumen und Event-Space. Basierend auf dem großen Erfolg, wurden erst an der Gustav-Meyer-Allee und später auch in der Schlüterstraße erste Standorte nur mit flexiblen Offices eröffnet. Da auch diese nach wenigen Monaten schnell vermietet waren, wurden 2019 und 2020 viele neue Coworking Spaces eingeweiht. Wir haben uns alle 12 Berliner Standorte genauer für euch angeschaut und stellen diese in einem Überblick vor.

Unicorn Brunnenviertel

Unicorn Brunnenviertel

In Mitte hat die Geschichte und der Aufstieg von Unicorn zu einem bekannten Anbieter angefangen. Doch anders als in vielen anderen Standorten von Unicorn, findet ihr hier keine privaten Büros. Dafür stehen euch 50 flexible Arbeitsplätze zur Verfügung, die ihr mit einem leckeren Kaffee in der Hand nutzen könnt. Für nur 69 Euro im Monat könnt ihr einen Unicorn Pass erwerben und zwischen 9 und 18 Uhr unbegrenzt arbeiten. Obendrauf erhaltet ihr auch noch 10 % Rabatt auf die kulinarischen Köstlichkeiten. Die ursprüngliche Idee von Unicorn war es, Coworking mit einem Café zu verbinden. Und dieses Konzept ist heute ein fester Bestandteil der Unicorn-Philosophie. So haben alle Standorte einen Barista, der die Coworker mit leckeren Kaffeespezialitäten versorgt.

Adresse: Brunnenstr. 64, 13355 Berlin
Zum Profil

Unicorn Berlin Weinbergspark

Das Coworking Space Unicorn Weinbergspark liegt in der Brunnenstraße 173 und somit sehr zentral in der Hauptstadt. Die U-Bahn-Station Rosenthaler Platz ist nur wenige hundert Meter entfernt. Auch hier gibt es nur flexible Desks und keine privaten Büros. Doch ihr könnt den Standort gerne als Event Location mit bis zu 70 Teilnehmern nutzen. Direkt daneben findet ihr die Unicorn Canteen. Solltet ihr Hunger haben, so werden euch leckere vegane Snacks in Bioqualität angeboten.

Adresse: Brunnenstraße 173, 10115 Berlin
Zum Profil

Unicorn Berlin AEG

Unicorn Berlin AEG flexibles Büro

Unicorn AEG liegt in der Gusav-Mayer-Allee 25 in Berlin Mitte dicht an der Grenze zu Wedding. Die Flächen befinden sich in der alten AEG-Fabrik aus dem 19. Jahrhundert. Entsprechend viel Charme versprühen die Räumlichkeiten, die komplett saniert wurden. Anders als am Weinbergspark gibt es im AEG nur private Büros und keine Flex und Fix Desks. Die Anbindung ist gut. Die U-Bahn-Linie U8 hält an der Station Voltastraße die nicht weit entfernt ist. Alternativ könnt ihr auch die S-Bahn von der Station Humboldthain nehmen. Das kleinste Büro fasst bis zu 5 Personen und kostet 1.250 Euro im Monat, was für das Gebotene ein sehr fairer Preis ist.

Adresse: Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin
Zum Profil

Unicorn Berlin Checkpoint Charlie

In der Markgrafenstr. 62/63 unweit vom Checkpoint Charlie befindet sich das nächste Unicorn Workspace in Berlin. Gleich gegenüber befindet sich die DPA und die Head Quarters von Axel Springer. Durch die super zentrale Lage ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln kein Problem. Die U6 hält gleich vor der Tür. Eröffnet wurde der Standort im Jahr 2018. Auf 875 Quadratmetern findet ihr hier 21 private Büros und knapp 150 Arbeitsplätze. Zur Bewohnergruppe gehören insbesondere Startups und KMUs. Die mit 6-12 Arbeitsplätzen ausgestatteten Büros sind natürlich voll möbliert. Die monatlichen Preise starten bei 370 Euro pro Desk.

Adresse: Markgrafenstr. 62/63, 10969 Berlin
Zum Profil

Unicorn Zimmerstraße

Nur wenige Meter entfernt, in der Zimmerstraße 78, liegt das nächste Space der Kette. Die Zimmerstraße markierte früher die Grenze zwischen Ost und West und somit im Herzen von Berlin. Die U-Bahn Kochstraße ist direkt vor der Tür. Dort hält die U6. Aber auch die Station Stadtmitte, an der die U2 hält, ist nicht weit entfernt. Auf vier Etagen findet hier bis zu 350 Coworker ihren Arbeitsplatz. Das besondere an diesem Unicorn-Standort: es gibt neben kleine Büros auch sehr große Bereiche. Ihr könnt ein privates Büro für 30 oder gar 40 Personen anmieten, die teilweise sogar exklusive Meetingräume haben. Preislich geht es los ab 350 Euro pro Arbeitsplatz monatlich – für diese Lage ein Schnäppchen.

Adresse: Zimmerstr. 78, 10117 Berlin

Unicorn Berlin Gendarmenmarkt

Unicorn Berlin Gendarmenmarkt Privates Büro

Nur einen Katzensprung entfernt liegt das Unicon Gendarmenmarkt. Es ist ein wahrlich historischer Ort. Hier befinden sich das heute als Konzerthaus genutzte Schauspielhaus von Karl Friedrich Schinkel sowie der Deutsche und Französische Dom von Carl von Gontard. Arbeiten könnt ihr hier in einem der zehn verfügbaren Offices die Platz für 4 bis 8 Personen bieten. Natürlich werden hier alle Annehmlichkeiten angeboten, die ihr auch von anderen Unicorn Standorten kennt: 24/7-Zugang per App, Barista, Wasserflat, Telefonzellen, schnelles Internet, Geschäftsadresse und und und.. Los geht es ab 480 Euro pro Arbeitsplatz im Monat.

Adresse: Französische Str. 24, 10117 Berlin
Zum Profil

Unicorn Kleiststraße

Am Wittenbergplatz in Schöneberg liegt das Unicorn Kleiststraße. In direkter Nachbarschaft befindet sich das berühmte KaDeWe. Aktuell ist das gesamte Space an ein großes Unternehmen vermietet. Sollte sich daran irgendwann etwas ändern, könnt ihr für die Anreise die U-Bahn nutzen. Die Linien U1, U2 und U3 halten an der Station Wittenbergplatz, die gleich nebenan ist. Die Einweihung feierte das Space im Oktober 2018, dementsprechend neu und modern ist das Innenleben. Zwischen 9 und 17 Uhr steht für euch ein Vollzeit-Barista und Community Manager in einer Person für alle Fragen bereit. Eine leckeren Cappuccino gibt es obendrauf.

Adresse: Kleiststr. 23, 10787 Berlin

Unicorn Schlüterstraße

Das erste Coworking Space von Unicorn in Charlottenburg liegt in der Schlüterstr. 39. Für die Anreise nutzt ihr am besten die öffentlichen Verkehrsmittel, da die Parkplatzsituation in der Nähe schwierig ist. Die Offices fassen zwischen 2 und 14 Arbeitsplätze. Meetingräume gibt es hier natürlich auch, Flex- oder Fix Desks sucht man jedoch vergebens. Zu den Inklusivleistungen zählen unter anderem eine Wasserflat, ein 24/7-Zugang und schnelles Internet. Selbstverständlich sind alle Büros möbliert.

Adresse: Schlüterstr. 39, 10629 Berlin

Unicorn Village

Unicorn Berlin Village Büroloft

Das Unicorn Village in der Richardstrasse 85/86 in Neukölln unterscheidet sich von allen anderen Unicorn-Locations. Die erst im Jahr 2019 sanierte Flächen befinden sich in einem alten Bauernhof. Und obwohl ihr in einem „Dorf“ seid, könnt ihr entspannt mit der U-Bahn ins Village kommen. Die Station Ritterstraße und Wartenau sind nicht weit entfernt. Einmal angekommen, warten hier auch euch insgesamt 30 loftartige Büros. Die Gesamtfläche beträgt dabei 1.700 Quadratmeter. Ein Desk kostet hier im Monat ab 340 Euro.

Adresse: Richardstrasse 85/86, 12043 Berlin
Zum Profil

Unicorn Berlin Moritzplatz

Prinzessinenstraße 19/20 ist die neue Heimat von Unicorn Moritzplatz. Im Herzen von Kreuzberg entstehen hier ab der zweiten Jahreshälfte 2020 Büroflächen für knapp 430 Coworker. Diese werden sich auf Großraumbüros verteilen, die zwischen 36 und 79 Arbeitsplätzen fassen werden. Zudem wird jede Etage über eine eigenen Terrasse mit Zugang zum Innenhof verfügen. Die Preise werden voraussichtlich ab 370 Euro monatlich pro Arbeitsplatz beginnen.

Prinzessinnenstr. 19/20, 10969 Berlin

Unicorn Berlin Gerichtstraße

Die Gerichtstr. 51 liegt im Stadtbezirk Wedding. Die gleichnamige S- und U-Bahn-Station ist nur 3 Minuten Fußmarsch entfernt. Dort halten die U6 sowie die S41, S42 und S46. Die Räumlichkeiten von Unicorn Gerichtstraße befinden sich in einer alten Postfiliale. Der erst im Jahr 2020 eröffnete Standort bietet ungefähr 300 Arbeitsplätze in über 35 privaten Büros. Mehrere Meetingräume, Telefonzellen und Lounges sowie ein Barista, der euch mit leckeren Getränken versorgt, gehören hier zum Angebot. Monatlicher Preis: ab 340 Euro pro Desk.

Adresse: Gerichtstr. 51, 13347 Berlin

Unicorn Berlin Cuvrystraße

Die Cuvrystraße liegt in Kreuzberg, gleich in der Nähe vom Schlesischen Tor. Genau dort wird das Unicorn Cuvrystraße im Herbst 2020 das nächste Coworking Space eröffnen. Auf riesigen 5.500 Quadratmetern, die sich über 7 Etagen verteilen, werden hier zukünftig bis zu 630 Coworker ihren neuen Arbeitsplatz finden. Es werden Büros in Größen von 6 bis 106 (!) Arbeitsplätzen angeboten. Ihr könnt hier nämlich eine ganze Etage mieten. Ein Desk wird pro Monat ab 440 Euro kosten.

Adresse: Cuvrystraße 50-51, 10997 Berlin

Fazit zu Unicorn Berlin

Unicorn hat sich von einem Café mit flexiblen Arbeitsplätzen zu einer Coworking-Größe entwickelt. All das ist innerhalb weniger Jahre passiert. In Berlin gibt es derzeit 12 bestehende oder geplante Coworking Spaces von Unicorn. Deutschlandweit sind es aber mittlerweile knapp 20. Während früher Freelancer und Kreative die Zielgruppe des Anbieters waren, liegt der heutige Fokus auf Startups und mittelständischen Unternehmen und die Vermietung von privaten Büros. Ein großer Vorteil von Unicorn gegenüber den Big Playern wie WeWork und Mindspace, ist dabei sicherlich das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Mehr Coworking für weniger Geld ist kaum möglich.

Hinterlassen Sie eine Antwort