Die besten Coworking Spaces in Berlin Mitte

In kaum einem anderen Bezirk ist die Dichte an Coworking Spaces größer als in Berlin Mitte. Wir haben uns die dort ansässigen Coworking Spaces genauer angeschaut und eine Auswahl der Top Coworking Spaces in Berlin Mitte zusammengestellt.

Mindspace Berlin Mitte

Das Mindspace in der Friedrichstraße startete im April 2016 und ist das erste in Deutschland eröffnete Space der Coworking-Kette aus Tel Aviv. Es erstreckt sich über zwei Etagen auf über 5000 Quadratmetern und überzeugt mit stilvoll eingerichtetem Ambiente. Wie in allen Mindspaces, spielen sich Metall, Massivholz und Leder in den Vordergrund. Die Mitgliedschaft kostet ab 350 Euro monatlich. Mit dieser könnt ihr auch das andere Berliner Mindspace in der Krausenstraße, sowie alle anderen Spaces der Kette auf der Welt nutzen. Ein vollständiges Profil von Mindspace Berlin Mitte findet ihr hier.

Mindspace Coworking Space Berlin Mitte

WeWork Potsdamer Platz

Der Coworking-Space-Riese WeWork verfügt mittlerweile über 100 Spaces in 19 Ländern. Eines davon befindet sich in Berlin Mitte am Postdamer Platz. Die Räumlichkeiten erstrecken sich über mehrere Etagen und bieten alles, was das Herz eines Coworkers begehrt. Die Einrichtung wirkt sehr modern und verschmelzt mit der gläsernen Fassade des Sony Centers in dem sich das Space befindet. Besonders angetan waren wir von der grandiosen Aussicht über den Tiergarten. Eine Mitgliedschaft fängt bei 320 Euro monatlich an und erlaubt es alle Spaces zu nutzen –  auch das WeWork am Hackescher Markt. Hier geht es zum vollständigen Profil von WeWork Berlin Potsdamer Platz.

WeWork Potsdamer Platz Coworking Space Berlin Mitte

Unicorn

Das Space von Unicorn liegt in den ehemaligen Räumen des King-Kong-Clubs in der Brunnenstraße. Es ist ein Coworking Space und ein Café zugleich. Dort bekommt man nicht nur einen hervorragenden Kaffee, sondern auch frische Speisen. Das ist sehr praktisch und erleichtert den Coworkingalltag. Das Design des Spaces ist sehr modern und gradlinig. Helle Räume und moderne Farben bestimmen das Ambiente. Ein Arbeitsplatz für einen halben Tag kostet 12 Euro. Zudem könnt ihr für 330 Euro einen Schreibtisch für einen ganzen Monat reservieren. Hier geht es zum Profil von Unicorn.Berlin Mitte.

Unicorn.Berlin Mitte Coworking Space

AMAPOLA

Das Amapola Space liegt in der Scharnhorstraße. Der Hauptbahnhof ist in der unmittelbarer Nähe. Dieses kleine, feine Space verfolgt das Ziel, Coworkern einen Ort anzubieten, an dem man entspannt und flexibel und günstig einen Platz zum Arbeiten finden kann. Die Räume sind hell, durchdacht designt und von einer Wohlfühlatmosphäre umgeben. Es fällt leicht, hier 100% zu geben. Einen Probetag gibt es bereit für 5 Euro. Für einen Fix Desk werden 190 Euro pro Monat fällig. Ein sehr fairer Preis wie wir finden. Mehr über das AMAPOLA erfahrt ihr hier.

Amapola Coworking Berlin Mitte

the workspace

Moderne trifft Historie. So lässt sich am besten das Coworking Space the workspace in der Lindenstraße beschreiben. Die Räumlichkeiten verstecken sich nämlich hinter dem Gemäuer eines 200 Jahre alten Gebäudes. Dadurch ensteht ein ganz besonders Flair. Viel Licht, helle Farben, gradliniges Design zeichnen das Innere des Spaces aus. Bereits ab 10 Euro am Tag könnt ihr einen der insgesamt 58 Schreibtische belegen. Für einen Monat werden 150 Euro für einen flexiblen bzw. 250 Euro für einen festen Arbeitsplatz fällig. Hier stimmt die Preis-Leistung allemal. Zum Profil von the workspace.

The Workspace Coworking Space Berlin Mitte

rent24 Coworking Berlin Mitte

Das rent24 Space befindet sich in der ehemaligen BVG Zentrale an der Potsdamer Straße. Das Gebäude wurde grundsaniert, um den Anforderungen eines Coworking Spaces gerecht zu werden. Die Räumlichkeiten von rent24 befinden sich in der 4. und 5. Etage und die gesamte Fläche erstreckt sich über 1500 qm. Die Einrichtung ist sehr stilvoll und trifft den Designgeist der heutigen Zeit voll. Zum Kundenkreis gehören junge Start-ups, aber auch etablierte Unternehmen. Einen flexiblen Arbeitsplatz bekommt man bereits ab 199 Euro monatlich. Profil von rent24 Berlin Potsdamer Platz.

rent24 Coworking Berlin Mitte

OffX

Ein weiteres Space in der Nähe des Potsdames Platzes ist das OffX. Es folgt der Philosophie einer flexiblen Arbeitswelt: Freiberufler treffen auf etablierte Unternehmen. Daraus ziehen beide Seiten Vorteile und es kommt zu interessanten Synergien. Ein besonderes Merkmal von OffX sind die sehr flexibel ausgelegten Zeitkontingente, die das Space anbietet. So ist es möglich, einen Arbeitsplatz für z.B. eine, fünf oder zehn Stunden zu mieten – eine solche Flexibilität bietet kaum ein andres Coworking Space in Berlin. Weitere Informationen zu OffX erhaltet ihr hier.

Offx Coworking Berlin Mitte

Hinterlassen Sie eine Antwort