Tübingen ist eine Universitätsstadt mit über 90.000 Einwohnern. Die Stadt liegt südlich von Stuttgart in Baden-Württemberg. Tübingen ist eine der Städte mit dem niedrigsten Altersdurchschnitt. Dies ist vor allem den zahlreichen Studenten geschuldet, die die 1477 gegründete Universität bevölkern. Industrie spielte hier keine große historische Rolle. Stattdessen sind die Uni und das Klinikum die wichtigsten Arbeitgeber. In Tübingen haben sich in den letzten Jahren auch sehr viele Coworking Spaces angesiedelt. Für eine Stadt in der Größe von unter 100.000 Einwohnern sind sechs Coworking Spaces eine beachtliche Anzahl. Wir haben uns genauer umgeschaut, um euch einen Überblick über alle Coworking Spaces in Tübingen geben zu können.

denkstube

Das Coworking Space denkstube liegt im Schleifmühleweg 75. Es ist ein Angebot der Cowork Group. Der Bahnhof Tübingen West ist nur wenige Minuten entfernt. Auch die B296 führt praktisch direkt an der denkstube vorbei. Damit ist das Space perfekt angebunden. Die denkstube war eines der ersten Angebote in Tübingen. Sie wurde bereits 2014 eröffnet und hat eine sehr bunte und familiäre Community. Es gibt nur wenige Arbeitsplätze, hier kennt jeder jeden. Die Preise sind absolut fair. Ein Fix Desk kostet 250 Euro, ein Tagesticket gibt es bereits ab 16 Euro. Für Coworker aber auch Externe steht ein Meetingraum für bis zu 10 Personen bereit.

Adresse: Schleifmühleweg 75, 72070 Tübingen

Gründersaal Tübingen

Das zweite Space der Cowork Group ist der Gründersaal in Tübingen-Derendingen in der Jurastraße 27/1. Das Angebot ist gemeinsam mit den Stadtwerken Tübingen entstanden. Es ist um einiges größer als die denkstube und hat Platz für bis zu 50 Coworker. Auf 500 Quadratmetern und zwei Etagen gibt es sowohl Open Space als auch private Büros. Ausserdem gibt es natürlich Gemeinschaftsflächen wie eine Küche, eine Lounge und verschiedene Meeting- und Seminarräume. Die Community wird zusätzlich durch Events und gemeinsame Fortbildungen gefördert. Ein Flex Desk kostet 199, der Fix Desk 299 Euro monatlich.

Adresse: Jurastrasse 27/1, 72072 Tübingen

Gründersaal Tübingen Open Space

Neckar Hub

Das Neckar Hub liegt direkt in der Nähe des Neckars und der Neckarinsel. Der Hauptbahnhof und die Innenstadt sind ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt. Es ist ein Coworking Space, aber auch ein Netzwerk von Gründern und Startups. Neben einem flexiblen Arbeitsplatz im Open Space, gibt es auch private Büros für Teams. Dazu profitiert ihr von der Community und dem Coaching vor Ort. Egal welche Fragen ihr rund um das Gründen und Startups habt, euch wird schnell und unbürokratisch geholfen. Ein Flex Desk kostet 199 Euro, ein Fix Desk 299 Euro monatlich. Die Kosten für private Offices hängen natürlich von der Größe eures Teams ab. Besonderes Gimmick: es gibt eine Bierflat im Neckar Hub. Ihr könnt euch also abends bei einem kalten Bierchen mit den anderen Gründern austauschen und gegenseitig helfen.

Adresse: Karlstraße 3, 72072 Tübingen

VR Coworking Tübingen

Neben den Stadtwerken hat auch die VR in Tübingen ein Coworking Angebot eröffnet. Interessant, dass so viele etablierte Unternehmen der Region durch Kooperationen Coworking Spaces schaffen. In diesem Fall heißt das sogar, dass es zwei Locations gibt. Ein Standort befindet sich am Tübinger Marktplatz im Zentrum. Der zweite liegt in der Tübinger Weststadt in der Aischbachstraße 1. Beide Spaces werden von wexelwirken betrieben, die eigentlich aus Reutlingen kommen und dort ein weiteres Büro betreiben. Ein Flex Desk kostet 200 Euro, ein Fix Desk liegt be 320 Euro monatlich.

Adresse: Kronenstraße 13, 72070 Tübingen sowie Aischbachstrasse 1, 72070 Tübingen

Ruca Coworking Space Tübingen

Das Ruca liegt in der Südstadt in der Derendinger Str. 41. Hier gibt es dabei ein interessantes, aber gleichzeitig logisches Konzept. Ziel ist es, eine Community aus möglichst vielen Langzeitmietern zu erschaffen. Daher gibt es einen verbilligten Probemonat, um sicherzustellen, dass Coworker und Interessent gut zusammen passen. Tagestickets findet ihr dementsprechend nicht. Wer sich für das Ruca Coworking entscheidet, zahlt dann 275 Euro für einen Fix Desk.

Adresse: Derendinger Str. 41, 72072 Tübingen

Ruca Coworking Tübingen Gemeinschaftsküche

Fazit zu Coworking in Tübingen

Die Coworking Szene in Tübingen ist beeindruckend. Dies hat zum einen mit der Dichte der Space in der Stadt zu tun. Zum anderen weil so viele große Unternehmen Coworking Spaces eröffnen und damit Räume für neue Arbeit in der Universitätsstadt schaffen. Die verschiedenen Spaces verteilen sich sehr gut über Tübingen. Es gibt sowohl nördlich als auch südlich vom Neckar genügend Angebote. Auch preislich ist Tübingen absolut Coworker-freundlich, wobei es kein großes Gefälle im Markt gibt, sondern die meisten Flex und Fix Desks zwischen 200 und 300 Euro kosten.

Hinterlassen Sie eine Antwort