Saarbrücken ist die Landeshauptstadt des Saarlandes. Die Stadt hat 180.000 Einwohner und ist damit die einzige saarländische Großstadt. Wirtschaftlich ist Saarbrücken sehr breit aufgestellt. Es gibt einen großen Dienstleistungs-Sektor, aber auch Industriebetriebe wie Automobil-Zulieferer und Medienhäuser. Jeden Tag pendeln sogar insgesamt 65.000 Arbeitnehmer, davon bis zu 10.000 Franzosen, ins Stadtgebiet. Eine Universität und ihre rund 17.000 Studenten prägen das Stadtbild und die Bevölkerung. In Saarbrücken haben sich über die Jahre einige Coworking Spaces angesiedelt. Wir haben uns die Coworking-Szene vor Ort angeschaut und eine Übersicht für euch erstellt.

SAR.FACTORY

Die SAR.FACTORY in der Ursulinenstr. 37 ist ein Coworking Space unweit des Hauptbahnhofs. Durch die zentrale Lage ist die Anreise natürlich problemlos. Es stehen sogar mietbare Tiefgaragenstellplätze im Haus bereit. Auch existiert viel Gastronomie in der direkten Umgebung. Das Space befindet sich in den Räumen des Verlags, der die Gelbe Seiten und Das Örtliche verlegt. Angeboten werden dabei Flex Desks, Fix Desks, aber auch private Büros unterschiedlicher Größe. Ausserdem gibt es verschiedene Konferenzräume. Ein Flex Desk kostet nur 99 Euro monatlich. Wer 24/7 Zugang und einen Fix Desk haben möchte, muss mit 199 Euro pro Monat rechnen. Die Kosten für private Büros sind abhängig von der Größe.

Adresse: Ursulinenstr. 37, 66111 Saarbrücken

SAR FACTORY Arbeitsplätze

CoRocket Coworking Saarbrücken

CoRocket beschreibt sich selber als „the place to be“ und ist nicht weit von der SAR.FACTORY entfernt. In der Beethovenstraße ist der größte Teil der Flächen für das Open Space reserviert worden. Zentral ist der Austausch der Coworker und das Netzwerk vor Ort. Dafür werden regelmäßig Events veranstaltet. Es gibt aber auch private Büros. Wer einen Flex Desks bucht, zahlt dafür nur 119 Euro pro Monat. Wichtig: wer eine Kaffeeflat braucht, muss diese extra buchen. Sie kostet 29 Euro monatlich – was aber weniger als 2 Euro pro Tag bedeutet.

Adresse: Beethovenstraße 1, 66111 Saarbrücken

CoRocket Saarbrücken Flex Desks

The House of Intelligence

The House of Intelligence oder kurz THOI liegt in der Goebenstraße südlich der Saar. Die Lage ist perfekt, die Autobahn ist direkt um die Ecke. Mittags kann man in der Uni-Mensa essen und auch die Innenstadt ist mit dem Auto nur wenige Minuten entfernt. Auf knapp 250 Quadratmeter Fläche gibt es im House of Intelligence neben einem Open Space auch die Möglichkeit private Büros zu mieten. Das THOI hat auch einen Meetingraum. Ein Flex Desk kostet (Achtung!) nur 89 Euro pro Monat. Für kleine Teams gibt es einen Tarif für drei Coworker für 199 Euro monatlich. Das ist fast geschenkt! Der Probetag ist es auf jeden Fall. Interessenten können ganz problemlos einen Tag reinschnuppern und dann entscheiden, ob sie sich im The House of Intelligence wohlfühlen.

Adresse: Goebenstr. 35, 66117 Saarbrücken

The House of Intelligence Saarbrücken Open Space

Fase 15

Das Fase 15 hat seinen Namen durch seine Heimat bekommen: das Coworking Space ist im Fasanerieweg 15. Die Location ist im Osten von Saarbrücken, unweit vom Zoo. Durch diese Lage ist die Anreise mit dem Auto einfach, es stehen genügend Stellplätze bereit. Das Fase 15 sieht sich als Heimat der örtlichen Digital- und Kreativszene. Es hat seine Pforten im November 2018 eröffnet und erstreckt sich über zwei Etagen. Angeboten werden sowohl Teambüros als auch Flex und Fix Desks. Einen Meetingraum hat das Fase 15 ebenfalls. Zudem werden regelmäßig Events angeboten. Ein Flex Desk kostet 99 Euro monatlich. Ein Fix Desk kostet 249 Euro und ihr habt eine Mindestlaufzeit von drei Monaten, seid also minimal weniger flexibel.

Adresse: Fasanerieweg 15, 66121 Saarbrücken

Fase15 Coworking Saarbrücken Event

ecos Coworking Saarbrücken

ecos ist eigentlich ein klassisches Business Center und betreibt deutschlandweit Standorte. Flexible Büros kann man hier erwarten, es gibt aber auch einen Coworking Bereich. Durch die zentrale Lage in der St. Johanner Straße direkt am Hauptbahnhof findet man eine sehr gute Infrastruktur vor. Die Anreise mit Bus und Bahn ist einfach. Ausserdem gibt es viel Gastronomie in der Innenstadt.

Adresse: St. Johanner Straße 41-43, 66111 Saarbrücken

Fazit zu Coworking in Saarbrücken

Die Coworking Szene in Saarbrücken weiß zu überzeugen! Die Spaces in der Landeshauptstadt verteilen sich über Saarbrücken. Es gibt viel Open Space, aber auch Angebote mit privaten Büros. Insbesondere Freelancer können sich ihren Favorit wirklich aussuchen und haben viel Auswahl. Auch preislich ist die Coworking Community in Saarbrücken gut dabei. Es gibt sowohl im House Of Intelligence als auch im Fase15 Tarife für unter 100 Euro monatlich. Damit steht man im Bundesvergleich sehr gut da und hat trotzdem gemütliche Spaces mit einer tollen Gemeinschaft!

Hinterlassen Sie eine Antwort