Lübeck ist eine Stadt in Schleswig-Holstein mit über 220.000 Einwohnern. Die Hansestadt ist damit die zweitgrößte Stadt im Bundesland nach Kiel. Sie liegt an der Lübecker Bucht und ist somit ein Ostsee-Hafen. Als Hansestadt und Hafen hat Lübeck eine lange Handelstradition. Industrie gibt es heutzutage in der Stadt kaum noch, stattdessen sind hier vor allem Medizintechnik und Lebensmittel-Konzerne vertreten. Dazu hat Lübeck eine Universität, die mit den immerhin 5.000 Studenten das Stadtbild prägt. In den vergangenen Jahren haben sich auch einige Coworking Spaces in der Stadt angesiedelt. Wir haben uns die verschiedenen Anbieter angeschaut und nachfolgend einen Überblick für euch erstellt.

cloudsters Lübeck

Das cloudsters Lübeck liegt in der Dankwartsgrube 72-74. Das Space ist somit in der Altstadt, nahe der Trave und unweit vom Dom zu Lübeck. Auf über 1.600 Quadratmetern bietet das cloudsters alles, was man für die berufliche Heimat braucht. Es gibt vielfältige Möglichkeiten was die Arbeitsplätze angeht. Ein Flex Desk kostet nur 100 Euro, ein Fix Desk 200 Euro pro Monat. Ihr könnt aber auch private Offices – sowohl als Einzelunternehmer als auch für Teams – mieten. So oder so habt ihr Anschluss an eine große, energetische Community, die immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Dazu stehen euch Meeting- und Seminarräume zur Verfügung. Auch größere Events können im cloudsters Lübeck durchgeführt werden.

Adresse: Dankwartsgrube 72-74, 23552 Lübeck

clousters Lübeck Open Space

Königsköppe

Das Königsköppe hat seinen Namen wohl durch die Location an der Königstraße. Das Coworking Space liegt wirklich mitten in der Lübecker Innenstadt und ist nur wenige hundert Meter vom Holstentor entfernt. Der Altbau versprüht schon von Aussen viel Charme. Insgesamt 12 Arbeitsplätze stehen für Coworker bei Königsköppe bereit. Das Pricing ist ganz einfach: ein Desk kostet euch 300 Euro monatlich. Dafür gibt es einen tollen Schreibtisch, WLAN und so viel Kaffee wie ihr möchtet. Ausserdem steht eine kleine, aber voll ausgestattete Küche bereit. Wenn ihr Freelancer seid und vor allem in einem kreativen oder digitalen Umfeld arbeitet, könntet ihr im Königsköppe Anschluss finden!

Adresse: Königstraße 79, 23552 Lübeck

Königsköppe Lübeck Büro

WeDSGN im Technologiezentrum Lübeck

Im Technologiezentrum Lübeck gibt es mit dem WeDSGN auch ein Coworking Space. Das WeDSGN bietet auf 60 Quadratmetern sechs Arbeitsplätze und ist kostenlos für alle Interessierten! Das Ziel ist es dementsprechend vor allem einen Raum für eine kreative Community im TLZ zu schaffen. Neben Schreibtischen und WLAN können Coworker auch vergünstigt auf das FabLab zugreifen. Für Meetings steht ein kleiner Konferenzraum bereit. Durch die Lage auf dem Wissenschaftscampus könnt ihr natürlich auch auf die dortige Infrastruktur zurückgreifen. Das heißt zum Beispiel, dass eine Anreise mit dem Auto in die Maria-Goeppert-Straße problemlos ist, da es vor Ort viele Parkplätze gibt.

Adresse: Maria-Goeppert-Straße 1, 23562 Lübeck

WeDSGN Lübeck Community

Regus Lübeck Campus Park

Unweit vom WeDSGN liegt der Regus Standort Campus Park in Lübeck. Die privaten Büros und die Coworking Area sind in einem Neubau entstanden. Meetingräume gibt es ebenfalls. Die Flächen sind modern aber schlicht eingerichtet. Es gibt natürlich einen Preis „all inclusive“ ohne versteckte Kosten, der von der Anzahl der Arbeitsplätze abhängt. Die flexiblen Büros können sogar auf Tagesbasis gemietet werden. Regus richtet sich somit primär an KMUs und etabliertere Unternehmen.

Adresse: Maria-Goeppert-Straße 3, 23562 Lübeck

Fazit zu Coworking in Lübeck

Lübeck hat eine interessante Coworking-Community. Einige Spaces in der Innenstadt angesiedelt. Insbesondere das cloudsters ist ein wirklich großer Standort. Dazu gibt es einen weiteren Hotspot südlich der Altstadt am Campus der Uni. Preislich ist in Lübeck auf jeden Fall für jeden etwas dabei. Im WeDSGN könnt ihr sogar kostenlos coworken. Das macht es insbesondere für Studenten und Gründer der Uni interessant. Im cloudsters findet ihr auch zentral sehr günstige Arbeitsplätze. Wer ein kleines familiäres, aber auch exklusives Ambiente sucht, findet vielleicht im Königsköppe eine neue berufliche Heimat. Zudem werden in der Zukunft sicherlich weitere Spaces in Lübeck eröffnen und die Szene noch weiter voranbringen.

Hinterlassen Sie eine Antwort